Galerie - Archive
Fotogalerie Drachenfest auf dem Regenbogen-Campingplatz in Leeden
Zum 3. Mal in Folge waren wir Gäste beim Drachenfest auf dem Campingplatz in Leeden. Herbst bedeutet eigentlich Wind - aber es kommt immer anders. So auch dieses Mal. Am Samstagvormittag war wegen Windmangel Improvisation angesagt: So wurde eine kleine Drachenausstellung aufgebaut, große Windspiele (Shreck und Esel) mit Hilfe eines Lüfters aufgeblasen, Schaunähen (Entstehung eines Drachen) durchgeführt, eine Drachenkamera aufgehängt (die Technik wie eine Camera ferngesteuert wird war bei den Jugendlichen sehr beliebt). Gegen Mittag konnten die ersten Leichtwinddrachen in den Himmel aufsteigen. Nach und nach reichte es auch für den Aufstieg der Drachenkamera und so entstanden Bilder aus Sicht des Drachen wie er über dem Campingplatz in der Parklandschaft des Teutoburgerwaldes schwebt. Am Nachmittag gab es wieder Fallschirmspringer-Diplome für Kuscheltiere und Bonbonregen. Das Drachenfest fand mit einem Nachtfliegen von Drachen mit LED Beleuchtung ihren Abschluss. Bilder hier ...
 Besuchen Sie uns: Drachenverein Höhenwahn © 2002 by WebGenial