Galerie - Archive
Fotogalerie Start in die Drachensaison 2008
Im vergangenen Winter wurde viel über Treibhausklima, Klimawandel und abschmelzende Pole in den Medien berichtet. In Gewisserweise können wir dieses zum teil bestätigen. Nicht nur das es zum Saisonauftakt wieder mal sehr Windig war, nein auch allerhand "Getier" hat sich einen neuen Lebensraum gesucht. Walrosse, Süßwasser Fische, Robben, Wale und Koi Karpfen haben dem Element Wasser den Rücken zugewandt und sind in die Luft gegangen. Das es aber auch in der "Luft" zu "riesigen" Veränderungen kommen kann, hat man an dem "5m Entenküken" gesehen. Welche Auswüchse der Saisonstart noch so alles in sich hatte, seht ihr hier ... 
 Besuchen Sie uns: Drachenverein Höhenwahn © 2002 by WebGenial